suchen

Veranstaltungskalender
Was ist los in Bad Oldesloe?
hier klicken (interner Link)

Service-Rufnummer 115
hier klicken (interner Link)

Einkaufsfinder

Standesamt – Trautermin
hier klicken (interner Link)

Kultur- und Bildungszentrum
Kultur- und Bildungszentrum (KuB)

Service Stadtsauberkeit
hier klicken (interner Link)

Stellenportal Berufe-SH
hier klicken (externer Link www.berufe-sh.de)

Kita Portal
Schleswig-Holstein
hier klicken (externer Link)
Startseite
Konzepte
Maßnahme
Vogel-Baum-
Siedlung

Schulen und Kindergärten
Private Haushalte


Klimaschutzkonzept
Förderkennzeichen: FKS 03KS0361

Das Klima verändert sich. Warme Winter, heftige Niederschläge, orkanartige Winde sind erste Anzeichen des sich verändernden Klimas. Verantwortlich dafür ist die Erderwärmung infolge der Anreicherung der Atmosphäre mit CO2 (Kohlendioxid), sog. Treibhauseffekt.
Um dieser Entwicklung entgegenzusteuern will die Europäische Union die CO2-Emissionen bis zum Jahr 2020 um 30 % verringern, die Bundesregierung sogar um 40 %. Auf Grundlage dieser Ziele hat die Bundesregierung ein umfangreiches Förderpaket für Kommunen geschnürt, damit diese ein Klimaschutzkonzept für ihr Gemeindegebiet entwickeln können.
Die Stadt Bad Oldesloe hat daher mit Beschluss der Stadtverordnetenversammlung, für Ihr Gemeindegebiet ein Klimaschutzkonzept entwickeln lassen.
Das Klimaschutzkonzept setzt sich folgende Ziele:

  • Energie einsparen
  • Energie effizienter nutzen
  • den Anteil erneuerbarer Energien ausbauen

2011 wurde das Integrierte Klimaschutzkonzept für die Stadt Bad Oldesloe fertiggestellt, mit dem Ziel Möglichkeiten zum Klimaschutz durch die Stadt aufzuzeigen.

Die Energieverbrauchswerte der vier Sektoren Wohnen, Gewerbe, städtischen Liegenschaften sowie Energieerzeugung wurden dargestellt und ihre Anteile am gesamten CO2-Ausstoß berechnet.

Die ermittelten Einsparpotentiale in allen Bereichen können durch Energieeinsparung, klimafreundliches Nutzerverhalten und den Einsatz energieeffizienter Geräte und Anlagen ausgeschöpft werden. Darüber hinaus sollen im Bereich der Energieerzeugung verstärkt Erneuerbare Energien zum Einsatz kommen.

Durch eine Bürgerveranstaltung und die Zusammenarbeit mit Akteuren vor Ort wurde ein Klimaschutz-Maßnahmenkatalog mit über 40 Einzelmaßnahmen erstellt. Diese Maßnahmen sollen die Stadt Bad Oldesloe, ihre Bürgerinnen und Bürger als auch das Gewerbe dabei unterstützen die angestrebten Klimaschutzziele zu erreichen.

Klimaschutzkonzept
Das Konzept können Sie hier herunterladen... (PDF-Datei)

Konzeptentwicklung
Die Projektinhalte und die Zeitplanung finden Sie hier... (PDF-Datei)



Das Klimaschutzkonzept wurde zu 80 % vom Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit aufgrund eines Beschlusses des Deutschen Bundestages gefördert.
Das Klimaschutzkonzept wurde ermöglicht und unterstützt durch:

Logo: Projekttraeger in der Forschungszentrum Juelich Gmbh

Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit (externer Link)

Die nationale Klimaschutzinitiative (externer Link)

Projektträger Jülich GmbH (externer Link)